Gå til hovedindhold
  • Uddannelse
  • Efter- og videreuddannelse
  • Forskning
  • Om UC SYD
  • Uddannelser og kurser For dig, der leder efter et kursus, et modul eller en uddannelse på diplom- eller akademiniveau

Ved du, hvad du leder efter, kan du søge direkte i vores database

  • Om UC SYD Hvem er vi? Læs alt om UC SYD her.
  • Job ved UC SYD Find ledige stillinger, og hør hvordan det er at arbejde på UC SYD.
  • Presse Vi giver dig oversigten over alle vores pressehistorier.

Die Stöberecke:

In Sand geschrieben

von Hermann Hesse

In Sand geschrieben von Hermann Hesse

Ich möchte euch gerne dieses wunderschöne Gedicht ans Herz legen. Es wurde 1947 von Hermann Hesse geschrieben und hat auch nach so vielen Jahren nicht an Aktualität verloren.

Hermann Hesse

( * 1877 - † 1962 )

Hermann Karl Hesse war ein deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler. 

Wie schon der Titel andeutet, handelt es von der Vergänglichkeit. In zahlreichen Beispielen beschreibt Hermann Hesse, wie all das Schöne, das wir Menschen so lieben, vergeht, während das Dauerhafte Starre bleibt.

Auch wenn sich die Ausdruckweise neuzeitlicher Lyrik verändert hat und man beim Lesen über Wörter stolpert, die man heute nicht mehr verwenden würde, hat dieses Gedicht in seiner Schönheit an nichts eingebüßt.

Das ganze Gedicht findet ihr auch unter diesem Link

Die Sängerin Annett Louisan untermauert, wie ich finde, in ihrer Rezitation auf YouTube die Schönheit dieses Gedichts. Schaut doch mal rein. Es lohnt sich.